Anrufen: +49 (0)2384 2683

Menu

Umbauten / Aufrüstung / Reparatur

Da wir zertifizierter Landmaschinenfachbetrieb sind, können Sie sicher sein, dass Ihre Maschine bei uns in den richtigen Händen ist. Hierbei spielt es für uns keine Rolle ob es sich um einen Umbau, eine Aufrüstung oder um eine Reparatur handelt. 

Sie haben noch keine Spritze von uns und möchten trotzdem das wir uns um Ihre Maschine kümmern. An unserem Standort in Welver, stellt das für uns kein Problem dar. Von AG-CHEM bis Vogel & Noot, das Fabrikat spielt für uns keine Rolle. Da wir uns fast ausschließlich nur um Spritzen kümmern, sind Sie bei uns richtig!

Renovierungen, Sonderwünsche & Umbauten

Hier zeigen wir Ihnen Beispiele von Renovierungen, Sonderwünschen und Umbauten die wir erfolgreich umgesetzt haben.

Es muss nicht immer gleich eine Neumaschine sein. Mit ein bißchen Sachverstand kann man auch eine alte Maschine auf den "Stand der Technik" bringen.

Wenn es die Maschine nicht gibt die Sie suchen, dann bauen wir Ihnen diese!

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!

 

 

ITAS auf JCB 4220

Für das Umsetzen von dem alten JCB 2155 auf den neuen JCB 4220 musste einiges geändert und angepasst werden. So wurde ein Original JCB-Aufbaurahmen durch uns angepasst und mit entsprechenden Kugelaufnahmen versehen. Die Frontauflage musste umgebaut und noch die ein oder andere kleine Änderungen durchgeführt werden. Das Hauptproblem beim Umsetzen ist die Höhe des neuen 4220. 4m sind schnell erreicht. In dem Zuge des Umbaus wurde die Spritze mit einer kontinuierlichen Tankinnenreinigung ausgestattet.

AGRIO MAMUT 3828 - Unfallschadenreparatur

Vorher ...

... Renovierung ...

... Fertig!

Leeb PT 230 mit neuem 30m AGRIO Gestänge

- 30m Arbeitsbreite

- Sonderlackierung

- Änderung Teilbreiten

- Erneuerung der Düsenkörper, Schläuche etc.

HARDI Zubringanhänger

Zubringanhänger auf Basis einer HARDI-Commander 2800l

- 3" Hydrantenbefüllanschluss

- 3/4" Geka-Anschluss zur Mitteleinspeisung

- 3/4" Geka-Anschluss für die Tankinnenreinigung

- 2" Rührleitung

- 3" Kreiselpumpe als Befüll- und Rührpumpe

- 6 Fächerdüsen zur Staubbindung im Sommer

Aus Alt mach Neu ...

... oder anders gesagt, aus einer nicht mehr ganz so schönen INMUA IAS 4025 von 2001 eine "Neumaschine" mit 4000l und 27m gemacht!

- Rahmen lackiert,

- Gestänge z.T. erneuert und überholt,

- ISOBUS-Jobrechner aufgebaut,

- pneum. Einzeldüsenschaltungmit Dreifachdüsenkörper,

- 11 Teilbreiten mit individueller Aufteilung.

INUMA Marathon mit neuem 36m AGRIO Gestänge

Vorher ...

... Renovierung ...

... Fertig!

- 36m AGRIO Gestänge inkl. Turm (Neu)

- Selejet 2-0 - pneum. geschaltete Zweifachdüsenkörper

- Druck und Saugschläuche erneuert

- Hydrauliksteuerblock und Hydraulikschläuche Neu

- Pumpen überholt

- und viele weitere Kleinigkeiten ...

Renovierung RTS 45

- Lackierung Neu

- Anbau AGRIO Gestänge mit 24m

- Sonderklappung auf 21m und 12m per Hand

- Umrüstung auf ISOBUS-Jobrechner 

- Steuerung per TACK-Guide III inkl autom. Teilbreitenschaltung

- pneumatische Regelung und Einzeldüsenschaltung

- Lenkung per TRAIL-Control II

- TANK-Control

- LED-Arbeitsscheinwerfer

Umbau HOLDER IN 250 für den Einsatz in Ananas

- Umbau auf ca. 2000l/ha bei 5km/h

- Einbau 410l/min AR-Pumpe

- Neubau manuelle Armatur mit 4TB, 19m Arbeitsbreite

- Leistungsoptimierung Saug- und Druckseite

- Optimierung Schlauchführung

- Einbau Leitungsfilter

- Neues Düsenrohr (25mm) mit Einfachdüsenkörper alle 25cm

- Einbau hydr. Hangsteuerung und man. hydr. Umschaltung der Hydraulik

Arbeitsbreitenerweiterung AGRIO MAMUT von 21m auf 27m

- Tausch Mittelflügel 

- Einbau hydraulische Überklappung für Arbeitsbreite 21m/27m

- Nachrüstung von 4 zusätzlichen Teilbreiten

- Nachrüstung SECTION-Control - automatische Teilbreitenschaltung

easyFlow Nachstrüng

- Aufbau easyFlow auf eine AGRIO MAMUT 5027

- Einbindung in den Flüssigkeitskreislauf der Einspülschleuse

- Kontaminationsfreies Einspülen von flüssigen Pflanzenschutzmitteln

 

 

Amazone UF 2200 - Umrüstung auf ISOBUS und pneumatische Regelung

- Aufbau ISOBUS-Jobrechner und Steuerung über TRACK-Guide II

- Automatische Teilbreitenschaltung

- Erneuerung Düsenrohr, Düsenkörper und Filteranlage

- 13 Teilbreiten mit pneumatisch geschalteter Randdüse

- Ringspülleitung bis z. letzten Teilbreitenschaltventil

- Aufbau pneumatische Regelung

 

 

Nachrüstung Kontinuirliche Tankinnenreinigung an einer MAMUT 5027

- Einbau einer zusätzlichen Kreiselpumpe

- Ölversorgung über einen zusätzlichen Steuerblock

- An-/Ausschalten über das ISOBUS-Terminal

- Zusätzliche Tankinnenreingungsdüsen mit sep. Klarwasserleitung

 

 

INUMA IUAS 3020 auf MB-Trac

Einbau, bzw. Nachrüstung von ...

  • Arbeitsbreitenerweiterung von 20m auf 24m
  • pneum. Einzeldüsenschaltung inkl. Dreifachkörper
  • IGUS-Kette
  • ISOBUS-Jobrechner mit ME BASIC-Terminal
  • Automatische Teilbreitenschaltung SECTION-Control
  • Automatische Gestängeführung DISTANCE-Control
  • FLEX-Control für Ultraschallsensoren
  • TANK-Control
  • elektrohydr. Steuerblock

 

 

INUMA IAS 5020

Einbau, bzw. Nachrüstung von ...

  • Arbeitsbreitenerweiterung von 20m auf 24m
  • pneum. Einzeldüsenschaltung inkl. Dreifachkörper
  • IGUS-Kette
  • ISOBUS-Jobrechner mit ME COMFORT-Terminal
  • Automatische Teilbreitenschaltung SECTION-Control
  • Automatische Gestängeführung DISTANCE-Control
  • Einbau hydrl. Steuereinheit für TRAIL-Control II

 

 

U421 mit GSB-Aufbauspritze

Vorher ...

Nacher ...

  • überarbeitetes 15m INUMA-Gestänge
  • Neue Teilbreitenschaltventile
  • Neue Düsenleitung
  • Neue Verschlauchung und Schlauchführung

DAMMANN Trac mit AGRIO Aufbauspritze 3500l

- AGRIO 3500l Tank mit Grundrahmen

- 25m Arbeitsbreite mit Sonderklappung auf 15m

- ISOBUS Jobrechnermit ME COMFORT-Terminal

- SECTION-Control

- DISTANCE-Control

- VARIO-Select - Zeifachdüsenkörper mit manueller Umschaltung

- Befüllpumpe

- Eispülschleuse

- u.v.m.

 

 

 

Unimog mit IUAS 2000l und neuem AGRIO Gestänge inkl. Turm und Umrüstung auf ISO-BUS

 

 

Horsch AT 200 mit ITAS 5000l und neuem AGRIO Gestänge inkl. Sonderklappung und Turm, sowie Umrüstung auf ISO-BUS